Hat Rauchen Auswirkungen auf meinen Muskelaufbau oder Fettabbau?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wenn man das ein oder andere Video von konventionellen Bodybuildern anschaut, sieht man hin und wieder die Jungs rauchen. Jetzt könnte man dadurch schlussfolgern, dass Rauchen keinen unmittelbaren Einfluss auf den Muskelaufbau hat. Doch weit gefehlt.

Die Liste von Krankheiten, die durch das Rauchen entsteht, ist endlos lang. Auch wenn man in jungen Jahren davon fast nichts mit bekommt, sollte man sich den Klimmstängel so schnell wie möglich abgewöhnen. Im Jahr 2008 starben 42.319 Menschen unter anderem an Lungenkrebs.

 

Die nun folgenden Risikofaktoren sind sogar gesichert. Dabei fang ich mit den „harmloseren“ Risikofaktoren an.

  • Verfrühte Hautalterung
  • Verzögerte Wundheilung
  • Verringerung der Leistungsfähigkeit des Gehirns
  • Potenzstörungen
  • Veränderung des Erbgutes
  • Unfruchtbarkeit
  • Verminderte Leistungsfähigkeit
  • Chronisches Zahnfleischbluten
  • Innere Blutungen
  • Leberzirrhose
  • Altersbedingte Erblindung
  • Diabetes
  • Asthma
  • Schlaganfall
  • Herzinfarkt
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Senkung der Lebenserwartung
  • u.v.m.

Glücklicherweise geht der Zigarettenkonsum zunehmend zurück. Aber was bringt es, wenn es andere tun, aber man selber noch nicht dazu bereit ist. Man kann sich auch das Rauchen schön reden. Vielleicht wirst Du wie Helmut Schmidt (Altbundeskanzler) trotz Rauchen über 90 Jahre alt. Aber vielleicht auch nicht. Wir stecken da nicht drin, können es aber unmittelbar beeinflussen.

Doch bevor ich Dich mit Krankheiten „langweile“ mit denen man oftmals nichts anfangen kann, will ich Dir nun zeigen, welche Auswirkung Rauchen auf den Muskelaufbau & Fettabbau hat.

Muskelschwund durch Tabakkonsum?

Bei wissenschaftlichen Studien an der University of Nottingham wurden 16 weibliche und männliche Probanden untersucht. Die Lebensgewohnheiten waren recht ähnlich, jedoch rauchten die einen seit mindestens zwei Jahrzehnten jeden Tag ein Päckchen Zigaretten während die anderen ihr Leben lang Nichtraucher waren. Dabei fand man heraus, dass die Raucher deutlich schlechter Muskelmasse aufbauten als die Nichtraucher.

Die Labortests ergaben, dass die Raucher deutlich höhere Myostatinwerte aufwiesen als die Nichtraucher. Zudem war bei den Rauchern der Wirkstoff MAFbx deutlich höher als bei Nichtrauchern. Dieser Wirkstoff führt dazu, dass Muskeln abgebaut werden.

Myostatin ist ein Protein, das im menschlichen Körper gebildet wird. Dieses Protein ist wichtig um das Muskelwachstum rechtzeitig zu stoppen. Wie man im unteren Bild sehen kann wurde bei der rechten Maus Myostatin- abgeschaltet. Das führte dazu, dass die Maus bedeutend mehr Muskeln hatte als die linke Maus mit den natürlichen Myostatinwerten. Als Bodybuilder würde man sich über so einen Effekt mit Sicherheit freuen.

 

Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia

Um das Maximale aus meinem Körper heraus zu holen, benötige ich natürlich auch ein funktionierendes Herz. Je leistungsstärker mein Herz, desto besser. Nur so kann ausreichend Blut und somit Nährstoffe durch meinen Körper fließen und mir somit ausreichend Leistung zur Verfügung stellen.

Dabei können sich bereits kleine Veränderung auf das Herz- Kreislauf System auswirken. Je mehr ich also rauche, desto eher kann sich dies auf meine Leistung und natürlich auch auf meinen Muskelaufbau auswirken.

Verschlechtert das Rauchen den Fettabbau?

Immer wieder hört man von Rauchern, die nach dem Rauchen Fett zugelegt haben. Das hat auch einen Grund, denn Raucher verbrennen am Tag ca. 200 Kcal mehr. Jetzt könnte man das als Vorteil sehen. Der Körper macht dies aber aus einem ganz bestimmten Grund. Sobald Nikotin in den Körper gelangt versucht der Körper das zu verstoffwechseln und es somit schneller zu beseitigen. Husten unterstützt dies beispielsweise. Dieser Prozess benötigt natürlich deutlich mehr Kalorien.

Wenn man sein Essverhalten nach dem Rauchen also nicht verändert, wird sich das unmittelbar auf das Fettgehalt bemerkbar machen.

Fazit:

Wenn Du das Maximale aus Deinem Körper herausholen willst, dann solltest Du heute noch mit dem Rauchen aufhören. Je mehr Du rauchst, desto mehr hemmt es Deine Leistung und Deinen Muskelaufbau. Nimm jetzt Deine Zigaretten und wirf sie weg. Heute hat ein neuer Tag begonnen- Zeit für Veränderungen. Du wirst es schaffen. Ich bin fest davon überzeugt!!!

Stay natural

unterschrift-flavio

Flavio Simonetti

Fitnessexperte, Autor und lizenzierter Gesundheits- und Fitnesstrainer

Wenn Du diese Seite weiter verwendest stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Ich möchte Dir den bestmöglichen Service bieten. Dazu muss ich Informationen über deinen Besuch in Cookies speichern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Du kannst auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

schließen